Presse

Anne Browa – Ausbildung ist ihr Ding

HFO-Vorstandsvorsitzender Achim Hager gratulierte am heutigen Montag Anne Browa für 10 Jahre Konzernzugehörigkeit. Anne Browa ist als Ausbildungsleiterin für den Nachwuchs des Telekommunikationsunternehmens verantwortlich.

Daniela Falter: 10jähriges Jubiläum

Drei Fußball-Weltmeisterschaften, zwei Bundestagswahlen oder auch zehn Hofer Filmtage: Alles Dinge, die sich im Zeitraum zwischen dem 9. Januar 2006 und dem 9. Januar 2016 ereignet haben. Also genau dem Zeitraum, für dessen Zughörigkeit zur HFO-Gruppe Daniela Falter vor wenigen Tagen geehrt wurde.

All-IP-Thematik und Anbieter-Präsentationen bestimmen die Kick Off-Agenda

Das HFO-Kick Off ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte! Was 2013 startete, fand am 14. Januar bereits zum vierten Mal statt. und zum dritten Mal freut sich der national agierende Telekommunikationsanbieter HFO Telecom AG aus dem nordbayerischen Hof über wachsendes Interesse am ersten Event des Jahres in der TK-Branche: Kamen im vergangenen Jahr etwa 200 Gäste und Aussteller, waren es in diesem Jahr mehr als 300 aus der gesamten Republik. Festsaal und Sky-Lobby der Hofer Freiheitshalle, dem Veranstaltungsort des Kick Offs der HFO-Gruppe, wurden so für einen Tag zum Kristallisationspunkt der Branche!

HFO-Kindertag begeistert Eltern und Nachwuchs

Das bayerische Telekommunikationsunternehmen HFO Telecom AG veranstaltete am 18. November 2015, dem Buß- und Bettag, einen Kindertag. Die Mitarbeiter des Konzerns waren eingeladen ihre Kinder mit ins Unternehmen zu bringen.

Was muss ein Kaufmann heute können?

Am 10. November 2015 ging HFO-Ausbildungsleiterin Anne Browa auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschulen im Landkreis Hof, in ihrem Vortrag zur beruflichen Orientierung u. a. näher auf die Frage „Was muss ein Kaufmann heute können?“ ein.

HFO-Azubi nimmt Preis entgegen

HFO Telecom-Auszubildender Fritz Häfner ist Teil der Delegation der August-Horch-Berufsschule Hof/Münchberg/Rehau, die am 26. Oktober 2015 in München als einer der Preisträger des Jahreswettbewerbs des bayerischen Landesschülerrates ausgezeichnet wurde.

Jurystufe für innovative Telekommunikation

Das Hofer Unternehmen HFO Telecom AG gehört zu den wenigen Unternehmen, die im bundes-weiten Wettbewerb für den „Großen Preis des Mittelstandes“ 2015 nominiert und in die Juryliste gewählt wurden. Der Preis, den die Oskar-Patzelt-Stiftung bereits zum 21. Mal vergibt, ist einer Der renommiertesten Wirtschaftspreise Deutschlands.

to Top