Movie Night mit der HFO Gruppe

Es war ein rundum gelungener Abend. Begonnen hat er mit einem ‚Come Together‘ im Hofer Cafe-Restaurant Rossini, er ging gleich nebenan im Central-Kino weiter mit der Mitternachtspremiere von Marvel’s „Avengers Endgame“ und mit dabei waren fünf Gewinnende eines IT-Quizes der HFO Gruppe. Der Telekommunikationsanbieter hat einige Zeit zuvor dieses Quiz auf seinen Social Media-Kanälen gepostet. Partner haben es geteilt und verbreitet. Die fünf konnten es lösen und so gemeinsam mit einigen Avengers-Fans aus der IT-Abteilung des Unternehmens den Film im Kino und den Imbiss im Rossini genießen.

IT-Quiz-Gewinnende sehen Mitternachtspremiere von „Avengers Endgame“

Dienstag auf Mittwoch, 23. auf 24. April, 22 Uhr, Innenstadt Hof, Café-Restaurant Rossini: Das HFO-IT-Team verstärkt durch die Personalreferentin Veronika Hoier und Marketingleiter Jörg Jahn empfing die fünf Gewinnenden des IT-Quizes. „Wir waren erstaunt, dass sich am Ende um die 40 Teilnehmende um die Beantwortung der wirklich schweren Fragen bemühten. Aus den richtigen Lösungen haben wir dann die fünf besten rausgesucht“, erklärt Veronika Hoier. Die Teilnehmenden mussten insgesamt neun IT-Fragen und eine zum Film beantworten. Ihre Belohnung: Freikarten für den aktuellsten Teil des Kult-Movies und ein gemeinsamer Imbiss mit den HFO-ITlern im Rossini.

Die große Zahl an Teilnehmenden hat die HFO auch anderen zu verdanken. Zum Beispiel der Hochschule Hof. Und auch dem digitalen Gründerzentrum „Einstein1“. Beide haben das IT-Quiz der HFO auf ihren Seiten geteilt bzw. über ihre Kanäle verbreitet. „Das hat uns sehr gefreut. Wir wollten mit dem Quiz so viele IT-affine, junge Leute wie möglich erreichen. Und die Anzahl derer, die wir letztendlich erreichen konnten, hat sich durch das Teilen natürlich deutlich erhöht“, so Jörg Jahn, der sich auch beim Rossini und dem Hofer Central-Kino für die vielfältige Unterstützung bedankt: „Super, dass auch das Kino und das Rossini das Quiz geteilt haben. Der gute Imbiss im Rossini hat dafür gesorgt, dass während der legendären Mitternachtspremiere bis spät in die Nacht bei niemandem Hunger aufkam“, schmunzelt er.

Durch die Aktion wollte die HFO Gruppe Kontakt zu jungen, IT-interessierten Menschen knüpfen. Vielleicht gibt es ja nach dem ‚Endgame‘ doch noch einmal eine – filmische – Verlängerung. Und eventuell ja sogar eine im späteren Berufsleben.

to Top