Presse

TK Branchenevent legt weiter zu HFO Gruppe Kick Off 2020

TK Branchenevent legt weiter zu HFO Gruppe Kick Off 2020

Es ist Geschichte – Das 8. HFO Gruppe Kick-Off in der Freiheitshalle im nordbayerischen Hof. Und es war einmal mehr eine Steigerung im Vergleich zum Jahr davor: 45 Aussteller und über 500 Branchenprofis aus der TK-Branche bedeuten in beiden Fällen wieder einmal ein Plus zum Vorjahr, als 30 Aussteller und etwa 450 Gäste der Einladung des bundesweit agierenden Telekommunikationsunternehmens HFO Telecom und der Epsilon Telecom gefolgt sind. Zum achten Mal in Folge steigerten die Veranstalter somit die Zahl der Gäste und Aussteller. Zahlenmäßig also ein positives Fazit des traditionell ersten großen Branchen-Event des Jahres.

Andrang beim Tag der offenen Ausbildung bei der HFO

Andrang beim Tag der offenen Ausbildung bei der HFO

So langsam aber sicher wird er zur Institution: Der Tag der offenen Ausbildung bei der HFO Holding AG. Einen Tag lang öffnete das Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche mit Sitz in Oberkotzau im Landkreis Hof für junge Menschen, die sich für eine Ausbildung interessieren, seine Türen und stellte sich vor. Die Arbeitsplätze, die Räumlichkeiten und natürlich vor allem die Ausbildungsmöglichkeiten. Insgesamt haben sich 40 Besucher diese Chance nicht entgehen lassen.

Schülerbesuch bei der HFO Gruppe

Schülerbesuch bei der HFO Gruppe

Zum zweiten Mal haben Schüler*Innen des Schiller-Gymnasiums Hof die HFO Gruppe besucht. Am vergangenen Freitag waren es zwei neunte Klassen mit fast 50 jungen Menschen, die im Rahmen der ‚Initiative junge Forscher*Innen‘ am Firmensitz des Telekommunikationsunternehmens zu Gast waren. Die Neuauflage zeigt, dass die Visite im November des vergangenen Jahres ein großer Erfolg für alle Seiten war. Für dieses Jahr darf das selbe Fazit gezogen werden.

HFO-Auszubildende bekommen ihr Zeugnis

HFO-Auszubildende bekommen ihr Zeugnis

Für vier Auszubildende der HFO Gruppe war der 8. Oktober 2019 ein ganz besonderer Tag: Am Abend dieses Tages bekamen Magdalena Haas und Magdalena Sabev sowie Frank Mertel und André Hillmann im Festsaal der Hofer Freiheitshalle gemeinsam mit knapp 400 weiteren Auszubildenden anderer Unternehmen des IHK-Bereichs Hof ihr offizielles Abschlusszeugnis überreicht. Magdalena Haas erhielt sogar noch eine zusätzliche Auszeichnung: Sie gehört zu den ‚Bayernbesten‘ und wurde hierfür extra geehrt.

Ehrung für Sara Rauh

Ehrung für Sara Rauh

Zehn Jahre – Das ist die Zeit, in der Sara Rauh schon für die HFO Gruppe tätig ist. Die gebürtige Nailaerin hat also bereits sehr wichtige Schritte in der Entwicklung des Unternehmens miterleben und auch mitgestalten dürfen. Jetzt wurde sie für eine Dekade HFO und ihr Engagement für den Telekommunikationskonzern geehrt.

Startschuss für HFO-Auszubildende

Startschuss für HFO-Auszubildende

Am 2. September starteten vier junge Menschen ihre Ausbildung bei der HFO Gruppe. Die Berufe, in denen sie ausgebildet werden, sind Industriekaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Büromanagement sowie Mediengestalter/-in. Drei Jahre wird es im Regelfall dauern, bis die Lehren abgeschlossen sind. Der Finanzvorstand der HFO Holding AG, Jörg Böckel, begrüßte die Auszubildenden an ihrem ersten Tag und wünschte Ihnen für ihren Einstieg ins Berufsleben und ihre Zeit bei HFO alles Gute.

Erfolgreiches Ende und Anfang in Einem

Erfolgreiches Ende und Anfang in Einem

Für vier Auszubildende der HFO Holding AG endete am 2. Juli 2019 ihre Lehrzeit mit dem Bestehen ihrer Abschlussprüfung. Die beiden Vorstände Achim Hager und Jörg Böckel beglückwünschten die Prüflinge zu ihren hervorragenden Ergebnissen. Besonders freute es die Geschäftsführung, dass alle vier das Übernahmeangebot angenommen haben und so ihre berufliche Weiterentwicklung in der Unternehmensgruppe fortsetzen werden.

IT-Leiter feiert 20jähriges Firmenjubiläum

IT-Leiter feiert 20jähriges Firmenjubiläum

Ein Tag zum Feiern war der 1. Juli 2019 für alle Mitarbeitenden der IT-Infrastruktur-Abteilung der HFO Holding AG: Christian Schrenk, Technischer Leiter im Konzern, hatte an diesem Tag sein 20jähriges Firmenjubiläum. Im Rahmen einer kleinen Feststunde dankten ihm die Vorstände Achim Hager und Jörg Böckel für seine Treue und stießen mit ihm und seinem Team auf die zwei Jahrzehnte Zugehörigkeit zur HFO-Familie an.

Frankenpost-Firmenlauf 2019: HFO Gruppe ist dabei

Mitte Juli wird es sportlich für alle laufbegeisterten der HFO Gruppe. Am Freitag, den 17.7., findet bereits zum sechsten Mal der Firmenlauf der Hofer Tageszeitung „Frankenpost“ statt. Und an dem nehmen traditionell viele HFO-Mitarbeitende teil, die mit einem extra entworfenen HFO-Laufshirt an den Start gingen. Mindestens ebenso viele werden es in diesem Jahr sein, wenn es auf die etwa fünf Kilometer lange Strecke rund um den Hofer Untreusee geht.

to Top