Presse

Social Media-Aktion der HFO Gruppe

Social Media-Aktion der HFO Gruppe

Die HFO Gruppe – zu Hause in Oberkotzau im Landkreis Hof - möchte ihre Bekanntheit in der heimischen Region weiter steigern. In der Telekommunikations-Branche ein absoluter Begriff, soll der Unternehmensverbund nun auch einer breiteren Bevölkerung vertraut werden. Darüber hinaus soll die Bindung zum regionalen Handel gestärkt werden. Gelingen soll das durch eine Social Media-Aktion: Wer die HFO Gruppe bei Facebook ‚liked‘, unterstützt die Region.

Britta Barthold – engagiert und erfolgreich

Britta Barthold – engagiert und erfolgreich

Der Vorstand der HFO Holding AG freut sich mit Britta Barthold, die ihre Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin erfolgreich abgeschlossen hat. Die geprüfte Wirtschaftsfachwirtin mit bescheinigter Ausbildereignung ist seit 2013 im HFO-Konzern tätig.

HFO wirbt um junge Kräfte

HFO wirbt um junge Kräfte

Dass ein Unternehmen seine Pforten für Außenstehende öffnet, ist eher die Ausnahme und bedarf besonderer Anlässe. Ein solcher Anlass war nun bei der HFO Gruppe gegeben. Der bundesweit agierende Telekommunikationsanbieter veranstaltete jetzt (Donnerstag, 25. Oktober) einen Tag der offenen Ausbildung an seinem Firmensitz in Oberkotzau. Ziel des Unternehmens war es, auf diese Weise bei jungen Menschen für eine Ausbildung, ein duales Studium oder aber auch für den Berufseinstieg bei der HFO Gruppe zu werben. Dieses Ziel dürfte die HFO erreicht haben: Über 50 Interessierte haben den Tag der offenen Ausbildung besucht.

HFO Gruppe lockt künftige Auszubildende

HFO Gruppe lockt künftige Auszubildende

Die HFO Gruppe lädt alle jungen Menschen in der Region, die sich für eine Ausbildung in der Telekommunikationsbranche interessieren, zum ‚Tag der offenen Ausbildung‘ ein. Dieser findet am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, von 17 bis 19 Uhr am Firmensitz der HFO in der Ziegeleistraße 2 in Oberkotzau statt.

Thomas Schröder feiert 10jähriges Firmen-Jubiläum

Thomas Schröder feiert 10jähriges Firmen-Jubiläum

Zehn Jahre haben sie einen Weg gemeinsam zurückgelegt: Als Thomas Schröder am 1. September das Gebäude der HFO Holding AG in Oberkotzau betrat, war genau eine Dekade vorüber, in der beide voneinander profitieren konnten. Die HFO, indem sie in Thomas Schröder stets einen sehr zuverlässigen und sich immer weiterentwickelnden Mitarbeiter hatte. Und Thomas Schröder, indem er sich auf einen sicheren und expandierenden Arbeitgeber in der Zukunftsbranche Telekommunikation verlassen konnte. Die zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurde jetzt gefeiert.

Medi Bayreuth-Headcoach besucht HFO Telecom

Medi Bayreuth-Headcoach besucht HFO Telecom

Was kann sich ein Unternehmen im Zusammenhang mit ‚Leadership‘ vom Sport abschauen? Eine Spannende Frage, die Raoul Korner, Headcoach des Basketballerstligisten Medi Bayreuth, bei einem Besuch bei der HFO Telecom vor zahlreichen Zuhörern aus der Wirtschaft beantwortete. Seinem interessanten Vortrag am Dienstag (11. September) zur Folge sehr viel: Zusammenarbeit mit einem heterogenen Team, Umgang und Bewältigung von Misserfolgen oder Krisen sowie das Schärfen der eigenen Persönlichkeit. Nur drei Segmente, aus denen sich die Wirtschaft Anleihen aus Raoul Korners Erfolgsmischung nehmen kann.

Als Ausbilder aktiv in Hochfranken

Als Ausbilder aktiv in Hochfranken

Die im bayerischen Oberkotzau ansässige HFO Gruppe macht sich seit Jahren stark für die Jugend der Region. Seit 20 Jahren ist der Konzern in der Berufsausbildung junger Menschen aktiv - nicht zuletzt um den eigenen Personalbedarf langfristig abzusichern.

HFO Telecom und medi bayreuth setzen Kooperation fort

HFO Telecom und medi bayreuth setzen Kooperation fort

Die HFO Telecom und der Basketballerstligist medi bayreuth setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort! Das bundesweit agierende Telekommunikationsunternehmen mit Sitz im nordbayerischen Oberkotzau hat jetzt sein Sponsoring-Engagement um ein weiteres Jahr verlängert und wird sein Logo sowie den Firmennamen auch in der Saison 2018/2019 im Mittelkreis der Spielfläche in der Bayreuther Oberfrankenhalle sowie auf den Aufwärmshirts des Teams vor den Matches präsentieren. HFO Telecom ist Premium Partner des Playoff-Teilnehmers der letzten Saison und geht in seine dritte gemeinsame Spielzeit mit den ‚HEROES OF TOMORROW‘.

Ehrung für 10jährige Treue zum Unternehmen

Ehrung für 10jährige Treue zum Unternehmen

Marco Richter, begeisterter Freizeitfußballer, feiert sein 10jähriges Firmenjubiläum. 2008 begann der Trogener bei der Epsilon Telecom GmbH, einem Unternehmen der HFO Gruppe. 2011 wechselte der Mittelfeldspieler ablösefrei zur HFO Telecom AG, der heutigen HFO Holding AG.

to Top